8:30hCheck-In der Teilnehmer, Quick-Breakfast und "Meet & Greet"
9:15h

Begrüßung und Einführung in das Thema durch den Moderator


Peter Lückerath, Netzwerk Energieeffizienz in Unternehmen, EnergieAgentur.NRW
9:30h

Im Zeitalter von Erneuerbaren Energien, Digitalisierung & E-Mobility: Aktuelle Chancen und Herausforderungen für Stadtwerke


Matthias Timm, Leiter KMU-Vertretung, BDEW e.V.

  • Welchen Herausforderungen stehen kleine und mittlere Unternehmen (z.B. Stadtwerke) aktuell gegenüber?
  • Welche Geschäftsfelder bieten Wachstumsperspektiven?
  • Handlungsbedarf der Unternehmen und des Gesetzgebers


10:00hFragen an den Referenten

Rechtliche und Regulatorische Rahmenbedingungen

10:10h

Was ist jenseits des EEG in Zukunft bei Erneuerbaren Energien und Speichern möglich?


Dr. Markus Laukamp, Geschäftsführer, Steag New Energies GmbH

  • Herausforderungen Energiewende
  • Diesseits und jenseits des EEG
  • Für das EEG wichtige Entwicklungen in den Energiemärkten
  • Geschäftsmöglichkeiten außerhalb des EEG
10:40hGemeinsame Kaffeepause und Ausstellungsbesuch

Das "Digitale Stadtwerk" - Zwischen Fiktion und Wirklichkeit


11:10h

Risiko- und Kostenmanagement durch Digitalisierung bei Stromprodukten


Thorsten Zoerner, Geschäftsführer, STROMDAO GmbH

  • Nutzen der Distributed Ledger Technologie
  • Zeitvariable und dynamische Bepreisung von Energieprodukten
  • Cloud basierte Mehrwertdienste
  • Auswirkungen auf Portfolio
11:40h

Schneller, einfacher, funktionsreicher: Wie sich Stadtwerke mit digitalen Instrumenten in der Strombeschaffung behaupten


Daniel Henne, Geschäftsführer, Südwestdeutsche Stromhandels GmbH

  • Auf 15 Minuten genau: Intraday-Beschaffung auf für kleine und mittlere Stadtwerke
  • Alles digital: Von der Angebotserstellung bis zum Controlling der Deckungsbeträge
  • Viel genauer: Höhere Prognosegüte durch intelligenten Messstellenbetrieb
  • Noch sicherer: Risikokennzahlen zur Porfoliosteuerung richtig anwenden
12:10h

CONNECTED.ESSEN - Die Rolle der Stadtwerke in der Smart City


Lars Martin Klieve, Vorstand, Stadtwerke Essen AG
12:40h

DISKUSSIONSRUNDE: Stadtwerke: Trieber oder Getriebener der Digitalisierung


Moderation: Peter Lückerath

Matthias Timm
Dr. Markus Laukamp
Thorsten Zoerner
Daniel Henne
Lars Martin Klieve


13:00hGemeinsames Mittagessen und Ausstellungsbesuch

Das Stadtwerk 2020: Produktentwicklung, Energiedienstleistungen, Innovationsmanagement, Unternehmensentwicklung

14:10h

Das Stadtwerk 2020: Produktentwicklung...


Achim Südmeier, Vorstand Vertrieb & Energiebeschaffung, RheinEnergie AG
14:35h

Forschung für die kommunale Energiezukunft am Beispiel der Seestadt Aspern


Robert Grüneis, Geschäftsführer, Aspern Smart City Research GmbH & Co. KG

15:00h

Das Stadtwerk 2020: Datenbasierte Mehrwertmodelle am Beispiel von Mark-E


Dr. Christian Bogatu, Geschäftsführung, Fresh Energy GmbH
Andreas Sippel, Leiter Privat- und Gewerbekundenvertriebs, Mark-E AG
15:25h

DISKUSSIONSRUNDE: Stadtwerke 2020 - Praxisbeispiele auf dem Prüfstand


Moderation: Peter Lückerath

Robert Grüneis
Achim Südmeier
Dr. Christian Bogatu
Andreas Sippel
15:20hGemeinsame Kaffeepause und Ausstellungsbesuch

ÖPNV/Mobilität - Neue Wege auch im Energiemanagement

16:15h

Betrieb einer Depot-Ladeinfrastruktur für den ÖPNV


Bernd Hillers, Business Development Manager, PSI Software AG
Georg Pothorn, Division Stadtwerke, PSI Software AG

  • Elektrifizierung des ÖPNV
  • Sicherstellung eines ausreichenden SOC für die Busumläufe
  • Leistungsengpass
  • Sicherstellung eines Notbetriebs

Intelligente Netzinfrastruktur/Speicher

16:40h

Intelligente Netzplanung - Wie versorgen Stadtwerke in Zukunft ihre Kunden effizient und wirtschaftlich mit Strom und Wärme


Dr. Tanja M. Kneiske, Leiterin Sektorübergreifende Netzplanung und Netzbetrieb, Fraunhofer IEE
17:05h

KWK als Ergänzung zu Wind und Sonne - Flexibilität heben mit aktivem Wärmespeichermanagement


Dr. Johannes Jungwirth, Technischer Geschäftsführer, VK Energie GmbH

  • Was bedeutet aktives Wärmespeichermanagement?
  • Anwendungsmöglichkeiten zur Flexibilisierung von KWK-Anlagen
  • Wie kann flexible KWK bei der Integration von Erneuerbaren helfen?
  • Praxisbeispiele
17:30h

DISKUSSIONSRUNDE: Intelligente Netzinfrastruktur - Neue Wege im Energiemanagement


Moderation: Peter Lückerath

Bernd Hillers
Georg Pothorn
Dr. Tanja M. Kneiske
Dr. Johannes Jungwirth
17:50hEnde des ersten Forumtags
19:00hMCC Lädt Sie ein zum gemeinsamen Abendessen im Gaffel am Dom.

Wir freuen uns auf einen anregenden Abend mit Ihnen.